Das Pyramiden-Video, social mammon media und ein neuer Kanal


Gut drei Wochen nachdem wir das „Wie die Pyramiden wirklich gebaut wurden“-Video aus dem YouTube-Kanal gelöscht haben, erreicht uns noch immer ein großer Teil der Anfragen zu diesem Thema. Dass wir ein so erfolgreiches Filmchen aber einfach verschwinden lassen würden, wäre natürlich widersinnig, daher hier kurz die Erklärung.

Als uns zu Jahresbeginn von YouTube angeboten wurde, an einem Training für Producer teilzunehmen, lag die Überlegung schon nah, ob man nicht mal wieder was anders, wenn möglich besser, machen kann. Statt jedoch YouTubes Trainer mit wiederkehrenden Fragen zu löchern, haben wir uns erstmal selbst ein bisschen ans „SEOing“ gemacht.sasa007TitlerecutMit Hilfe verschiedene Artikel aus dem Netz passten wir also den YouTube Kanal in den Bereichen Titel, Titelbild und einen anderen an. Doch dir schwierigste Frage kam auf, als es an die Kategorisierung ging. Hier lautete die entscheidende Aussage, man solle es möglichst nicht übertreiben mit der thematischen Vielfalt, sonst verwirre man den Algorithmus und würde nur noch schlechter gefunden werden.
Sicher, neben dem Seitentitel stehen auch einige Videos zum Thema Wirtschaft der MGTOW-Prämisse im Weg. Das den Kanal beherrschende „Pyramiden“ Video dürfte aber eindeutig als „falsch kategorisiert“ einzuschätzen sein.
Bildschirmfoto vom 2016-02-23 22-11-46Logische Konsequenz: mindestens ein neuer Kanal musste her. Diesen, ebenfalls mammonmagazin benannten Kanal, der aber natürlich anders einsortiert ist und den Zusatz „Tech, Mech & Knowledge“ trägt, findet ihr hier und das Pyramiden Video auch zwei Artikel vorher…

Zum SEOing gehört – nicht nur bei YouTube aber auch – ein gewisses Maß an social media, weswegen ein Twitter und ein Facebook Account auch noch her mussten. Diese hab ich dann gestern Abend gemacht. Sobald die administrativen Arbeiten erledigt sind, gibt’s dann auch da ordentlich Content. Hier die entsprechenden links dazu.

www.google.com/+Mammon-magazinDe

www.twitter.com/MammonMag

www.facebook.com/mammonmagazin

Komm vorbei!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.