[MGTOW] Böhmermann griff nicht nur „Erdo“ an | Das „Gedicht“ aus Masku-Sicht


Das Schmähgedicht verdiene der Beachtung nicht, so wird verkündet allerorten. Aber hat denn nicht, mit diesen Worten, der Böhmi uns gemacht zu düsteren Kohorten?

2 Worte zum Böhmermann-Skandal, natürlich aus maskulistischer Sicht. Wie denkst Du darüber?

Ihr könnt uns jetzt auch auf G+, Facebook und Twitter finden:

www.google.com/+Mammon-magazinDe

www.twitter.com/MammonMag

www.facebook.com/mammonmagazin

Quelllinks:

Affäre Böhmermann: Dämonisierung – Sexuelle Männerfeindlichkeit

http://www.achgut.com/artikel/das_ist_keine_satire._das_ist_sudelei

http://www.morgenpost.de/politik/article207412011/Als-Rudi-Carrell-eine-diplomatische-Krise-mit-Iran-entfachte.html

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.