#metoo und die Macht der Männer


Nachdem Videos zu Themen „Scheidungsrecht„, „NetzDG„, der „Unsinnigkeit von MINT Förderung“, einer „Veranstaltung mit Stokowski und Flasspoehler“ sowie zum Reizthema „911/wtc7″ mal wieder ohne eigene Artikel von uns in den Äther entlassen wurden, halten wir uns heute mal an die Erkenntnis aus der „YouTube Analyse zu MGTOW“ und machen uns die Mühe. Das Thema selbst gibt dazu eigentlich auch Anlaß genug

Denn nicht nur wird die eigene Theorie von den mächtigen Männern nirgends wirklich hinterfragt, man findet nicht mal eine schlüssige Herleitung. So bleibt es am Ende bei der stumpfen Schuldzuweisung, für die man allerlei gute Begründungen herleiten kann. Die haben nur nichts mit den Männern zu tun.

Oder wie seht ihr das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.