In eigener Sache: Sexismus-Vorwürfe vom WDR (#wdr360)


Der Westdeutsche Rundfunk hat sich doch glatt in einer seiner „Jugendsendungen“ ( #wdr360 ) an einem Kommentar des „YouTubers MaMMoNMaGaZiN“ gestossen, den ich unter einem dieser sexistischen Videos von Suzie Grime hinterlassen hatte. Darauf zu antworten konnte ich mir natürlich nicht nehmen lassen ;p wobei ich noch eine interessante Entdeckung bei Suzie machen konnte!
Njoy! Continue reading

Was ist denn nun mit #KOELN ? Die unterlassene Analyse

Die Empörung, die die feministische deutsche Linke nach den „Vorfällen“ in der Silvesternacht in Köln durch die Bezichtigung „aller Männer“ als Teil des Problems ausgelöst hat, hat leider vor allem einen die Diskussion erstickenden Effekt gehabt. So wurde überdeckt, dass es am Ende auch einer richtigen Analyse bedarf, um zu wissen, wo man zur Lösung ansetzen muss. Da diese nach fast einem Jahr noch immer nicht vorliegt und stattdessen weiter das Märchen von der „toxischen Männlichkeit“ in die Gesellschaft getragen wird, haben wir uns der Sache mal näher angenommen. Inklusive ein paar kleinen Anmerkungen versteht sich ;-) Continue reading

Mann vs Frau | Doppelstandard vor Gericht?

Gerecht oder nicht? Was meinst Du? Schreibs mir in die Kommentare, nimm ein Abo mit, lass nen Daumen da oder verteil das Video unter Deinen Freunden, damit die Diskussion an Fahrt gewinnt! Continue reading

Auskunftsrecht für Kuckucksväter: Was wirklich dahinter steckt

Kaum als Planung verkündet, verabschiedete das deutsche Bundeskabinett die neue Zwangsregel zur Herausgabe des Namens des Vaters eines Kindes, von dem die Mutter die Preisgabe bisher verweigert hatte, auch schon. Dass es dabei mitnichten um deutsche Väter geht, denen etwas „Gutes“ getan wird, lässt sich an verschiedenen Stellen nachweisen. Der eigentliche Hauptgrund dürfte nämlich ein ganz anderer sein, wie mir jetzt zu Ohren gekommen ist. Continue reading

Neue Wunderwaffe „gegen Nazis“ endlich fertig | (T(F)H)OOLS for action

Tools for action oder fools for action? Entscheidet selbst! Continue reading

Holzhammermethode bei spiegel online #neinheisstnein

Was heißt nochmal dieses komische kleine Wörtchen „nein“? Der Spiegel hämmert es uns nochmal ein. Mit der Holzhammermethode, die man auch „Sexhotline-Methode“ nennen könnte. Continue reading

Eva Herman´s größter HIRNFURZ – Eine Reise zu Planet Popprika

Schon beim Thema „Familien“ hatte ich immer so meine Probleme mit dem, was Frau Hermann da so von sich gegeben hat. Mittlerweile spielt sie wohl aber in einer anderen Liga…da, wo man mit dem Wort Panikmache Panikmache betreiben kann, aber das ist natürlich alles viel verzwickter. Continue reading

Gender in den Medien: Wie Mainstream ist Feminismus?

GENDER-Doktrin: Deutsche PRESSE voll auf LINIE

Wie „spießig“ ist Feminismus eigentlich (geworden)? fragt man sich angesichts dauernder medialer Berieselung mit entsprechenden Unwahrheiten. Könnte es sein, dass man hier etwas als progressiv verkaufen möchte, was längst Mainstream ist? Continue reading

Wie die Jasinna-Propaganda funktioniert – 3-teiliges Video zum Schießbefehl

Jasinna und ihr Video zum Schießbefehl werden überall weidlich rumgereicht und das häufig sehr kritiklos. Eine – meine -Gegenstimme! Continue reading

Ferminismus letztes Argument – Mein Beitrag zu #article7

Auch der Vatertag, für den Männerrechtler den Hashtag #article7 ausgerufen hatten, ist schon eine Weile her. Dennoch soll auch das zu diesem Tag erstellte Video nochmal seinen Platz bekommen…inhaltlich ist dieses ja noch immer brandaktuell. Continue reading

Männerfeindlicher Bullshit aus der heuteshow [Videokommentar]

Dass die Darstellung durch die „heute show“, Männer verließen ihre Frauen in der Regel für ne Jüngere, nicht ganz gerecht iśt, ließ man angesichts des gewählten Beispiels noch durchgehen. Meine Behauptung und Beschwerde darüber, dass die heute show das immer so mache und ein klarer Bias, ein Vorurteils-Überhang Richtung Frauen- bzw Gender- bzw Feminismus zu erkennen ist, wurde jedoch mit dem üblichen Unverständnis zurück gewiesen…möglicherweise wissend, dass das zu belegen auch nicht in zwei Sätzen zu machen ist. So hab ich mich flugs mal dran gesetzt und die letzten 4 Sendungen – nur aus dem laufenden Monat April 2016 – diesbezüglich seziert und so – hoffentlich – den einseitigen Feministen-Bias nachgewiesen. Continue reading

Deutschlands illegaler Gendersumpf – Akt des Wahnsinns in 3 Teilen

Nachdem sich in den 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts die Emanzipation erledigt hatte, begann der Einzug der Frauenförderung und des Gender Mainstreaming in die Gesellschaft. Hierzu mussten zuerst die Universitäten erobert werden, um mit dem gewonnen Argumentationsgeschick anschließend die Politik und die Gesetze zu durchseuchen (Stichwort Gleichstellung), worauf zu guter Letzt noch die Zensur der Andersdenkenden folgte. Continue reading

Augstein Und Blome nehmen Equal Pay nicht ernst [Video]

Auch der sonntägliche Mini-Talk „Augstein Und Blome“ auf Phoenix zwischen den Journalisten Jakob Augstein und Christoph Blome widmete sich vor einer Weile den ach-so-ungerechten Löhnen für Frauen. Wie schon zu Beginn zu erkennen ist, nimmt vor allem der Spiegel-Erbe Augstein das Thema nicht ernst. Dem entsprechend gibt es mal wieder einiges richtig zu stellen. Continue reading

Das einzig gute an PEGIDA (Video)

Schon Dagobert Duck wusste: „nichts ist so schlecht, dass es nicht auch etwas Gutes hätte“ und unter genau dieser Prämisse hab ich mir die PEGIDA, LEGIDA, DüGIDA -Bewegung angesehen – und auch etwas gefunden. Selbstverständlich haben wir das gleich zu einem VLog-Video verarbeitet, für den einfacheren Konsum…es soll ja auch sozusagen „jeder“ verstehen ;) Continue reading