Grüne, Gutmenschen und Safespace 19 und 20


Ja, wir wissen es: für den Bekanntheitsgrad und die allgemeine Verbreitung eines Themas ist es immer gut, das hierzu erstellte Video mit einem eigenen Blogpost zu pushen. Das geht mir allerdings öfters durch, weswegen ich dann solche Sammeleinträge mache. Wer zeitnaher informiert sein will, sollte sich also an den YouTube Ḱanal halten. Continue reading

Auskunftsrecht für Kuckucksväter: Was wirklich dahinter steckt

Kaum als Planung verkündet, verabschiedete das deutsche Bundeskabinett die neue Zwangsregel zur Herausgabe des Namens des Vaters eines Kindes, von dem die Mutter die Preisgabe bisher verweigert hatte, auch schon. Dass es dabei mitnichten um deutsche Väter geht, denen etwas „Gutes“ getan wird, lässt sich an verschiedenen Stellen nachweisen. Der eigentliche Hauptgrund dürfte nämlich ein ganz anderer sein, wie mir jetzt zu Ohren gekommen ist. Continue reading

SafeSpace 18 – Wiederaufnahme der wöchentlichen Serie

Schluß mit Sommerpause!

Nach einer dreimonatigen Sommerpause wird die Safespace Serie ab sofort wieder aufgenommen. Wegen der langen Zeit werfen wir auch einen Blick zurück auf die Ereignisse der letzten Monate. Zu den beherrschenden Themen #nohatespeech und „Veränderung des Sexualstrafrechts“ konnten einige Details nachgetragen werden. Über den noch immer aktuellen Gina-Lisa Fall kommen wir dann zu den neueren Themen, wo nicht nur Alice Schwarzer mal wieder eine Rolle spielt, aber seht selbst: Continue reading

Der Fall Gina-Lisa: Erst die Wende, dann das Urteil

Dass es sich bei den körperlichen Betätigungen, die Gina-Lisa Lohfink mit ihren beiden männlichen Begleitern in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni 2012 vollführte, keineswegs um eine Vergewaltigung handelte, stellte bereits im letzten Jahr ein Gericht fest. Dass auch die öffentliche Behauptung einer solchen nur dann passieren darf, wenn es auch wirklich eine Vergewaltigung gegeben hat, musste das Gericht der jungen Frau diesmal erklären. Continue reading

#neinheißtnein und #nohatespeech – Die bedenklichsten Entwicklungen zurzeit

Kurz vor der Bundestagssommerpause mussten unsere Volkstreter dann doch noch schnell das Sexualstrafrecht ändern; natürlich in einer langen Sitzungsnacht am Tage eines EM-Halbfinales. Nur wenige Tage später zeigte uns dann der Staat nochmal, wer Herr im Hause ist, und liess 60 Wohnungen wegen „Hate Speech“ ausheben. Dass dies dennoch lediglich eine PR-Aktion war, das versuchen wir in Video 2 zu belegen. Continue reading

Holzhammermethode bei spiegel online #neinheisstnein

Was heißt nochmal dieses komische kleine Wörtchen „nein“? Der Spiegel hämmert es uns nochmal ein. Mit der Holzhammermethode, die man auch „Sexhotline-Methode“ nennen könnte. Continue reading

Sexistische Werbung & der „further benefit“ – 2-teiliges Video zum geplanten Verbot

Objektifizierung & Intimität, Tropes vs Women oder Fantasieverbot für Werbung? Continue reading

#messagetofeminists – Mein Beitrag zur #challenge

Heute mal in englisch…was Mann nicht alles macht ^^

CHALLENGE RULES:
1) Present a one sentence video message directed towards feminists
2) Add “#MessageToFeminists Challenge” into the video title.
3) Link to the channel of the person that challenged you in the description box (if applicable).
4) List 5 people who you are challenging & post links to their channels as well.
5) Copy and paste this template.

Continue reading

SafeSpace Spezial – Zuschauerpost

Das erste Video, zu dem ich heute einen Artikel nachtrage, war wesentlich getrieben von einigen Zuschauerzuschriften. Neben ärgerlichen Veröffentlichungen fehlerhafter Statistiken ließ man sich auch auf schwierige Themen, wie die neuen Sexualstrafgesetze, ein. Continue reading

Propaganda durch Auslassung: HARTZ4-SKANDAL bei REPORT Mainz

Mal wieder ein prima Beispiel für Propaganda durch Auslassung: dass und was sich an Hartz IV (Grundsicherung) ändern soll, haben sie bei „Report“ noch verstanden und spielen sich deshalb als Robin Hood der Hartz-Empfänger, auf. Nach den Ursachen wird aber lieber nicht gefragt. Continue reading

Neue Folge: SafeSpace – Die Woche in #MGTOW vom 15.5.2016

Nach Vatertag, Muttertag und der #article7 Aktion eine ruhige Woche…wäre da nicht die re:publica gewesen ;-) Weitere Themen: Trump zerstört Frauenkarte,… Continue reading

Neue Folge: SafeSpace – Die Woche in #MGTOW vom 4.5.2016

Der Output der Community, so kurz vor dem Vatertag, ist enorm, so dass wieder massig Themen zusammen gekommen sind. Neu ist ein kleiner Newsblock, also nicht wundern, wenn es zwischendurch mal sehr kurze Meldungen gibt. Continue reading

Justizminister Maas verbietet Sex mit der Sekretärin

Die von Justizminister Heiko Maas am gestrigen 25. April 2016 eingebrachte neue Fassung des Sexualstrafrechts beinhaltet nahezu alle befürchteten Änderungen. Lediglich das konkrete „nein bleibt nein“ scheint uns vorerst erspart zu bleiben. Continue reading

Neue Folge: SafeSpace – Die Woche in #MGTOW vom 25.4.2016

So viele Themen, Petitionen, Streitereien, da weiß man kaum, wo man anfangen soll…heute mit dabei: Uli Kutschera, Sargon of Akkad, Conchita Wurst, das Bundesforum Männer und noch ein paar andere. Auch Gesetzesänderungen bspw. zu Hartz IV, stehen an.
NJoy! Continue reading

[MGTOW] Böhmermann griff nicht nur „Erdo“ an | Das „Gedicht“ aus Masku-Sicht

Das Schmähgedicht verdiene der Beachtung nicht, so wird verkündet allerorten. Aber hat denn nicht, mit diesen Worten, der Böhmi uns gemacht zu düsteren Kohorten? Continue reading