Neues Video: Wie die Buchgeld-Schöpfung deutsche Unternehmer kriminalisiert


In einem ausführlichen, etwa halbstündigen Video erläutert das Anlegermagazin synergent, wie das Nicht-Verständnis der Geldschöpfung durch die Privatbanken dazu führt, das Kreditausfälle mit viel zu hohen Ausfallsummen berechnet werden. Häufig werden die betroffenen Unternehmer wegen Kreditbetrug auch noch hinter Gitter gesteckt, wobei wiederum die gesamte Kreditsumme zugrunde gelegt wird, die die Bank aber eigentlich nicht als Schaden geltend machen kann. Und weil es da um eine Menge Geld geht haben die Macher auch gleich eine Petition  dazu angestoßen. Continue reading