Mann vs Frau | Doppelstandard vor Gericht?


Gerecht oder nicht? Was meinst Du? Schreibs mir in die Kommentare, nimm ein Abo mit, lass nen Daumen da oder verteil das Video unter Deinen Freunden, damit die Diskussion an Fahrt gewinnt! Continue reading

Auskunftsrecht für Kuckucksväter: Was wirklich dahinter steckt

Kaum als Planung verkündet, verabschiedete das deutsche Bundeskabinett die neue Zwangsregel zur Herausgabe des Namens des Vaters eines Kindes, von dem die Mutter die Preisgabe bisher verweigert hatte, auch schon. Dass es dabei mitnichten um deutsche Väter geht, denen etwas „Gutes“ getan wird, lässt sich an verschiedenen Stellen nachweisen. Der eigentliche Hauptgrund dürfte nämlich ein ganz anderer sein, wie mir jetzt zu Ohren gekommen ist. Continue reading

Der Fall Gina-Lisa: Erst die Wende, dann das Urteil

Dass es sich bei den körperlichen Betätigungen, die Gina-Lisa Lohfink mit ihren beiden männlichen Begleitern in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni 2012 vollführte, keineswegs um eine Vergewaltigung handelte, stellte bereits im letzten Jahr ein Gericht fest. Dass auch die öffentliche Behauptung einer solchen nur dann passieren darf, wenn es auch wirklich eine Vergewaltigung gegeben hat, musste das Gericht der jungen Frau diesmal erklären. Continue reading

Geld oder Väter 2 | Bert Elsmann will Dein Führerschein

Erst voir wenigen Tagen hatte ich ja das erste, im Artikel eingebundene Video zum Thema „Neuregelung diverser Hartz-Details“ erstellt, das auch einige Angaben zum Kindesunterhalt enthält. Hier konnten wir sehen, dass „Zahleltern“ häufig über Gebühr belastet werden, so dass diese oft mit halbem Hartz-Satz auskommen müssen und schon gar nicht ihren Kindern „ähnliche Lebensverhältnisse“ bieten können. Zusätzlich ungerecht ist es, die Elternschaft dann nicht einfach faktisch statt finanziell auszufüllen zu dürfen, denn das Gegenteil ist ja der Fall: säumige Zahler werden verfolgt und mit harten Maßstäben abgeurteilt. Continue reading

#neinheißtnein und #nohatespeech – Die bedenklichsten Entwicklungen zurzeit

Kurz vor der Bundestagssommerpause mussten unsere Volkstreter dann doch noch schnell das Sexualstrafrecht ändern; natürlich in einer langen Sitzungsnacht am Tage eines EM-Halbfinales. Nur wenige Tage später zeigte uns dann der Staat nochmal, wer Herr im Hause ist, und liess 60 Wohnungen wegen „Hate Speech“ ausheben. Dass dies dennoch lediglich eine PR-Aktion war, das versuchen wir in Video 2 zu belegen. Continue reading

Geld oder Väter? | Neue Ungerechtigkeiten in den Hartz-Regeĺn

Erst gestern hatte ich das im Artikel eingebundene Video zum Thema „Neuregelung diverser Hartz-Details“ erstellt, das auch einige Angaben zum Kindesunterhalt enthält. Hier konnten wir sehen, dass „Zahleltern“ häufig über Gebühr belastet werden, so dass diese oft mit halbem Hartz-Satz auskommen müssen und schon gar nicht ihren Kindern „ähnliche Lebensverhältnisse“ bieten können. Zusätzlich ungerecht ist es, die Elternschaft dann nicht einfach faktisch statt finanziell auszufüllen zu dürfen, denn das Gegenteil ist ja der Fall: säumige Zahler werden verfolgt und mit harten Maßstäben abgeurteilt. Continue reading

Sexistische Werbung & der „further benefit“ – 2-teiliges Video zum geplanten Verbot

Objektifizierung & Intimität, Tropes vs Women oder Fantasieverbot für Werbung? Continue reading

Wie die Jasinna-Propaganda funktioniert – 3-teiliges Video zum Schießbefehl

Jasinna und ihr Video zum Schießbefehl werden überall weidlich rumgereicht und das häufig sehr kritiklos. Eine – meine -Gegenstimme! Continue reading

[MGTOW] Böhmermann griff nicht nur „Erdo“ an | Das „Gedicht“ aus Masku-Sicht

Das Schmähgedicht verdiene der Beachtung nicht, so wird verkündet allerorten. Aber hat denn nicht, mit diesen Worten, der Böhmi uns gemacht zu düsteren Kohorten? Continue reading

Deutschlands illegaler Gendersumpf – Akt des Wahnsinns in 3 Teilen

Nachdem sich in den 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts die Emanzipation erledigt hatte, begann der Einzug der Frauenförderung und des Gender Mainstreaming in die Gesellschaft. Hierzu mussten zuerst die Universitäten erobert werden, um mit dem gewonnen Argumentationsgeschick anschließend die Politik und die Gesetze zu durchseuchen (Stichwort Gleichstellung), worauf zu guter Letzt noch die Zensur der Andersdenkenden folgte. Continue reading

Meine EMail an die ‚heute show‘

Bevor man weitere Presseorgane über den faux pas vom 22.1.2016 informiert, gehört es sich natürlich, den „Beklagten“ zu Wort kommen zu lassen. Erst war ich etwas zögerlich beim Versand der EMail, weswegen ich die wichtigsten Punkte noch einmal in der TIefe ansehen wollte. Continue reading

Neues Video: Wie die Buchgeld-Schöpfung deutsche Unternehmer kriminalisiert

In einem ausführlichen, etwa halbstündigen Video erläutert das Anlegermagazin synergent, wie das Nicht-Verständnis der Geldschöpfung durch die Privatbanken dazu führt, das Kreditausfälle mit viel zu hohen Ausfallsummen berechnet werden. Häufig werden die betroffenen Unternehmer wegen Kreditbetrug auch noch hinter Gitter gesteckt, wobei wiederum die gesamte Kreditsumme zugrunde gelegt wird, die die Bank aber eigentlich nicht als Schaden geltend machen kann. Und weil es da um eine Menge Geld geht haben die Macher auch gleich eine Petition  dazu angestoßen. Continue reading