Auskunftsrecht für Kuckucksväter: Was wirklich dahinter steckt


Kaum als Planung verkündet, verabschiedete das deutsche Bundeskabinett die neue Zwangsregel zur Herausgabe des Namens des Vaters eines Kindes, von dem die Mutter die Preisgabe bisher verweigert hatte, auch schon. Dass es dabei mitnichten um deutsche Väter geht, denen etwas „Gutes“ getan wird, lässt sich an verschiedenen Stellen nachweisen. Der eigentliche Hauptgrund dürfte nämlich ein ganz anderer sein, wie mir jetzt zu Ohren gekommen ist. Continue reading

Geld oder Väter 2 | Bert Elsmann will Dein Führerschein

Erst voir wenigen Tagen hatte ich ja das erste, im Artikel eingebundene Video zum Thema „Neuregelung diverser Hartz-Details“ erstellt, das auch einige Angaben zum Kindesunterhalt enthält. Hier konnten wir sehen, dass „Zahleltern“ häufig über Gebühr belastet werden, so dass diese oft mit halbem Hartz-Satz auskommen müssen und schon gar nicht ihren Kindern „ähnliche Lebensverhältnisse“ bieten können. Zusätzlich ungerecht ist es, die Elternschaft dann nicht einfach faktisch statt finanziell auszufüllen zu dürfen, denn das Gegenteil ist ja der Fall: säumige Zahler werden verfolgt und mit harten Maßstäben abgeurteilt. Continue reading