In eigener Sache: Sexismus-Vorwürfe vom WDR (#wdr360)


Der Westdeutsche Rundfunk hat sich doch glatt in einer seiner „Jugendsendungen“ ( #wdr360 ) an einem Kommentar des „YouTubers MaMMoNMaGaZiN“ gestossen, den ich unter einem dieser sexistischen Videos von Suzie Grime hinterlassen hatte. Darauf zu antworten konnte ich mir natürlich nicht nehmen lassen ;p wobei ich noch eine interessante Entdeckung bei Suzie machen konnte!
Njoy! Continue reading

Grüne, Gutmenschen und Safespace 19 und 20

Ja, wir wissen es: für den Bekanntheitsgrad und die allgemeine Verbreitung eines Themas ist es immer gut, das hierzu erstellte Video mit einem eigenen Blogpost zu pushen. Das geht mir allerdings öfters durch, weswegen ich dann solche Sammeleinträge mache. Wer zeitnaher informiert sein will, sollte sich also an den YouTube Ḱanal halten. Continue reading

Wie die Jasinna-Propaganda funktioniert – 3-teiliges Video zum Schießbefehl

Jasinna und ihr Video zum Schießbefehl werden überall weidlich rumgereicht und das häufig sehr kritiklos. Eine – meine -Gegenstimme! Continue reading

Videoantwort @talisa @christina | Geteilte Gedanken, halbe Wahrheit?

Das Bild der Frau in den Medien, ein immer wieder gern genommenes Blabla-Thema, wird von den beiden unbedarften jungen Frauen durchgekaut. Wir trennen Irrtum von Wahrheit und klären Widersprüche auf….as usual ;-) Continue reading

Augstein Und Blome nehmen Equal Pay nicht ernst [Video]

Auch der sonntägliche Mini-Talk „Augstein Und Blome“ auf Phoenix zwischen den Journalisten Jakob Augstein und Christoph Blome widmete sich vor einer Weile den ach-so-ungerechten Löhnen für Frauen. Wie schon zu Beginn zu erkennen ist, nimmt vor allem der Spiegel-Erbe Augstein das Thema nicht ernst. Dem entsprechend gibt es mal wieder einiges richtig zu stellen. Continue reading

The Nosy Rose versteht das Gendern nicht (Video)

Was einem beim Durchstöbern des eigenen Rechners so an Perlen in die Hände fallen kann ;) Diesmal ist das süße Pärchen dran, das sich hinter dem Kanal „The nosy rose“ verbirgt. Diese haben sich  dem Thema „Geschlecht“ gewidmet, ohne zu wissen, wodurch sich das von Gender, Stereotypen und Vorurteilen unterscheidet. Und das musste natürlich richtig gestellt werden. Continue reading